Abtreibung ‒ ja oder nein?

Wenn Sie ungewollte schwanger geworden sind, kann dies eine schwierige Situation bedeuten. Sie müssen sich entscheiden, ob Sie die Schwangerschaft weiterführen oder abbrechen möchten, und diese Entscheidung bringt starke Emotionen mich sich. Wenn Sie sich dazu entschließen, die Schwangerschaft abbrechen zu lassen, möchten Sie sich diesbezüglich natürlich an eine gute und zuverlässige Klinik wenden. Es kann auch sein, dass eine Abtreibung in Ihrem eigenen Land nicht mehr möglich ist, da die Schwangerschaft bereits zu weit fortgeschritten ist. Eine Abtreibung in den Niederlanden ist dann immer eine sichere Lösung. In der Klinik Beahuis en Bloemenhove ist ein Abbruch der Schwangerschaft bis zur 22. Schwangerschaftswoche möglich, und uns ist sehr viel daran gelegen, Ihnen die bestmögliche Unterstützung zu bieten.

Verschiedene Abtreibungsmethoden

Sobald Sie entdeckt haben, dass Sie schwanger sind, können Sie sich für die notwendige Unterstützung und Beratung an unsere Klinik wenden. Wir sprechen Deutsch und andere Sprachen. Sie können uns mitteilen, wie lange Sie bereits schwanger sind. Aufgrund dieser Angaben ermitteln wir, welche Abtreibungsmethode für Sie in Frage kommt. Im ersten Trimester kann eine Schwangerschaft mit einer Abtreibungspille abgebrochen werden. Bei einer Schwangerschaft zwischen fünf und zwölf Wochen kann auch eine Abtreibung mit einer Saugkürettage infrage kommen. Wenn Sie bereits im zweiten Trimester schwanger sind, wird die Abtreibung mit einem operativen Eingriff vorgenommen.

Am gleichen Tag wieder nach Hause

Bei jeder Art von Abtreibung gilt, dass Sie auf keinen Fall länger als einen Tag in unserer Klinik bleiben müssen. Am Ende des Tages können Sie wieder nach Hause oder in einem Hotel in der Umgebung übernachten. Auf der Website der Bloemenhove Klinik finden Sie weitere Informationen über unsere Arbeitsweise und die verschiedenen Abtreibungsmethoden. Darüber hinaus finden Sie dort auch Antworten auf häufig gestellte Fragen hinsichtlich einer ungewollten Schwangerschaft, und Sie können Erfahrungsberichte von Frauen lesen, die bereits in unserer Klinik waren.

https://www.abtreibungholland.de/