Können die Sterne Recht haben?

Als etwas älterer Herr (aber immer noch ziemlich gutaussehend und etwas romantisch?) hatte ich immer gute Beziehungen zu den jüngeren Leuten – Oh! Die Zeiten, in denen ich in den letzten Jahren aufgefordert wurde, einen armen neuen zukünftigen Freund zu inspizieren und eine Meinung darüber abzugeben.

Natürlich ist es etwas schmeichelhaft, von hübschen jungen Weibchen um solche Ratschläge gebeten zu werden. Meine Meinungen und Kommentare basieren jedoch eher auf meinem erfahrenen Wissen über das hinterhältige Denken jüngerer Männer (ich war einmal einer) als auf psychischen Fähigkeiten.

Ich war den meisten Dingen immer sehr aufgeschlossen und mein Nebeninteresse an psychischen und astrologischen Themen wurde eher durch Beziehungen zu Mitgliedern des schöneren Geschlechts geweckt, die in solchen Bereichen tummeln.

In jüngerer Zeit, mit der Zeit aus gesundheitlichen Gründen, las ich mehr zum Thema und insbesondere zur Vereinbarkeit von Menschen unter ihren verschiedenen Sternzeichen. Also habe ich aus reiner Neugier ein einfaches Experiment durchgeführt.

Ich erstellte zwei Listen, auf denen ich die Namen zahlreicher Männer und Frauen niederschrieb, die ich über die Jahre kannte – Freunde, Geliebte, Geschäft usw.

Ich notierte dann neben jedem Namen meine Beziehung zu dieser Person als ausgezeichnet-hervorragend romantisch-gut oder durchschnittlich.
Danach notierte ich nach Möglichkeit das Geburtsdatum und das Sternzeichen jeder Person. Ich habe viele Telefonate geführt und viele alte Molkereien recherchiert, um diese speziellen Informationen zu vervollständigen.

Eine Analyse der Listen ergab, dass meine besten Beziehungen in meinem ganzen Leben zu Arians, Leos, Wassermanns, Zwillingen, Stier und Schützen bestanden. Von diesen hatte sich meine romantischste ‘Exzellente Beziehung’ auf Leos, Zwillinge und Arians Plus, einen ganz besonderen sinnlichen Skorpion, konzentriert.

Tierkreisforschung zeigte, dass der weibliche Schütze die beste Kompatibilitätswahl für mein Zeichen des Widders bot; es gab keine weiblichen Schütze-Romanzen auf meiner Liste von Frauen.

Am Anfang meiner Liste stand jedoch eine Frau. Sie stammte aus meiner lüsternen Jugend und aus Zeitgründen konnte ich mich weder an ihren Geburtstag noch an ihren Geburtstag erinnern.

Als ich eines Abends saß und 40 Jahre an diese Zeit zurückblickte, musste ich mit einem etwas lüsternen Lächeln im Gesicht feststellen, dass diese Dame die beste und aufregendste Liebesbeziehung in meinem bisherigen Leben sein musste. Dies war eine junge, männliche, ältere Frauen-Beziehung und zu dieser Zeit ein bisschen ein soziales No-Go. Könnte es eines Tages in ein eBook mit dem Titel “Lady Sagittarian’s Lover” oder etwas Ähnliches verwandeln.

Meine Neugier gewann die Oberhand und ich machte mich an die Arbeit, um sie aufzuspüren und schaffte es mit der Zeit, ihren überlebenden Sohn ausfindig zu machen. Von ihm bekam ich ihren Geburtstag und entdeckte, dass sie tatsächlich eine Schützin war.

Können die Sterne recht haben? Ich weiß es nicht wirklich. Ich kann jedoch sagen, dass diese schöne Schütze-Dame von vor so langer Zeit in meinem Fall zweifellos die aufregendste romantische Aktivität meines bisherigen Lebens war.

Wer weiß, vielleicht gibt es noch ein weiteres fantastisches Schütze-Mädchen für diesen optimistischen älteren Arianer? Obwohl eine von etwas weniger Vitalität als diese aufregende Schütze-Prinzessin vor so langer Zeit.

Lesen sie auch:
Horoskop | Horoskop Morgen | Sternzeichen | Horoskop Zwillinge

https://sternbild-horoskop.de/